Menü überspringen

Radiästhesie

Unsichtbare Einflüsse und Störungen mit Rute und Pendel aufspüren

Mittels Rute und Pendel können negative Erdstrahlen, Wasseradern oder andere  Energiefelder aufgespürt werden. Wir erhalten Aufschluss darüber, welche Plätze sich positiv oder negativ auf uns Menschen auswirken.

Über viele Generationen würde das Rutengehen zum Aufspüren von Wasser für Brunnenbauten genützt. Bauernhäuser und Stallungen wurden  auf strahlungsfreien Plätzen gebaut, um Mensch und Tier gesund zu erhalten. In der heutigen Zeit  nützt man die Methode des Rutengehen  vorwiegend für  Grundstücks- und Schlafplatzuntersuchungen.

Gerne erstelle ich einen Kostenvoranschlag auf Anfrage.

made by mediawerk
Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Surf-Erlebnis bieten zu können. Alle Informationen dazu finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. OK